LPH 5

Leistungsphase 5 für Brandschutz

Ausführungsplanung für Ihr Brandschutzkonzept

Im Rahmen der Ausführungsplanung wird die vorangegangene Genehmigungsplanung vom Architekten und den Fachplanern weiterentwickelt, so dass das Bauvorhaben realisiert werden kann.

Wir planen mit Ihnen die bauliche Umsetzung der brandschutztechnischen Bauteilanforderungen und generieren in enger Zusammenarbeit mit den Architekten und Fachplanern ausführungsreife Lösungen. So sind wir in dieser Leistungsphase beratend an Ihrer Seite und erstellen mit Ihnen zudem Konzepte und Lösungen für spezielle baufachliche brandschutzrelevante Fragen.

Wir arbeiten im Team
Wir beraten die Fachplaner bei der Umsetzung der brandschutztechnischen Vorgaben in der Anlagentechnik und stimmen gemeinsam technische Komponenten ab.
Im Zuge der Konkretisierung der funktionalen steuerungstechnischen Zusammenhänge in der Brandfallmatrix unterstützen wir Sie mit unserem Sachverstand.
Bei Planungsänderungen in der Ausführungsplanung bewerten wir die brandschutzrelevanten Sachverhalte im Sinne des objektbezogenen Brandschutzkonzepts aus dem Projektverlauf.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Koordination der separaten Fachplanungen TGA, Tragwerk etc., so dass die brandschutztechnische Ausführung des Gebäudes bis hin zur Nutzungsfreigabe problemlos gelingt.
Besondere Herausforderungeng gelten für das Bauen im Bestand. Für den Anschluss von Alt und Neu finden wir kreative und außergewöhnliche Lösungsansätze und formulieren gemeinsam mit den Planern und Ausführenden den Weg zur baurechtskonformen Umsetzung.

Auch in der Ausführungsplanung gilt: Wir bieten Brandschutzplanung PLUS
Selbstverständlich übernehmen wir während der LPH 5 auch besondere Aufgaben, die über die beschriebenen Leistungsrahmen hinausgehen. Diese legen wir mit Ihnen projektbezogen fest.

Nähere Informationen zur Honorarverordnung für Brandschutzfachplaner finden Sie in der AHO (3. Auflage des Heftes Nr. 17).

Top
brand+
Danziger Straße 118
10405 Berlin
Telefon 0171 2705910 / 0174 3556777